Presse
28.01.2018 | Märkische Oderzeitung / Onlineredaktion / Irina Voigt
UNTERLAGEN DES PLANFESTSTELLUNGSVERFAHRENS LIEGEN AB FEBRUAR AUS / BAUBEGINN KÖNNTE 2019 SEIN
Täglich sind es über 12 000 Fahrzeuge, die die L 33 durch Eggersdorf nehmen. Die Straße hat eine Generalüberholung bitter nötig. Die Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren werden im Februar öffentlich ausgelegt.
weiter

19.01.2018 | Märkische Oderzeitung / Onlineredaktion / Irina Voigt
SENIORENBEIRAT VON PETERSHAGEN-EGGERSDORF LUD BÜRGERMEISTERBEWERBER ZUM WAHLFORUM EIN / NÄCHSTE GELEGENHEIT AM 26. JANUAR
Das erste Mal stellten sich die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 25. Februar in Petershagen-Eggersdorf in großer Runde den Fragen der Bürger. Seniorenbeirat und -vereine hatten dazu eingeladen.
weiter

03.01.2018 | Märkische Oderzeitung/Onlineredaktion/Irina Voigt
Sieben Kandidaten bewerben sich zum Wahltag am 25. Februar im Doppeldorf um den Bürgermeisterposten.
weiter

16.12.2017 | BlickPunkt/Straußberg/Onlineredaktion 16.12.2017
Verwaltungsrechtler will Doppeldorf-Bürgermeister werden
In seiner Mitgliederversammlung hat sich der CDU-Ortsverband für Maik Berendt als Bürgermeisterkandidat ausgesprochen. Der 43-Jährige kommt aus Ahrensfelde, wo er als Vorsitzender des Gemeinderats aktiv ist. „Auf Grund seiner Qualifi kationen und beruflichen Erfahrungen ist er aus unserer Sicht nahezu der ideale Kandidat für dieses doch nicht leichte Amt des Bürgermeisters in unserem Doppeldorf“, so der CDUOrtsvorsitzende Wolfgang Marx.
weiter

01.12.2017 | BAB Onlineredaktion
CDU-Ortsverband Petershagen/Eggersdorf wird Maik Berendt ins Rennen schicken
Petershagen/Eggersdorf (e.b./mei). Wolfgang Marx strahlt vor Freude. Dass die CDU-Mitglieder des Doppeldorfes einen geeigneten Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im Februar aufstellen würden, galt bis vor einigen Tagen als ausgeschlossen. „Und nun", sagt der Ortsvorsitzende der Union, „haben wir einen Top-Kandidaten".
weiter