Neuigkeiten
26.01.2018, 15:00 Uhr | Redaktionsteam
Besuch "Bildungscampus Petershagen"
Grundschule am Dorfanger
Das Grundschulzentrum Petershagen bietet über 500 Kindern einen liebenswerten Lernort. Im Gespräch mit Frau Schröder (die Schulleiterin) am 26. Januar 2018 erfuhr ich, dass sich Kinder und Lehrerschaft sehr über einen Schulneu- und ergänzungbau freuen würden, da die aktuelle Situation sehr beengend ist. Nahezu alle Fachräume müssen derzeit als Klassenräume genutzt werden. Das pädagogische Konzept, bei dem die Kinder in einem lernförderlichen Umfeld mit Spaß ganzheitlich lernen können, erhielt bereits zweimal im Rahmen sogenannter Visitationen eine positive Bewertung. Ein gemeinsamer Rundgang bestätigte meinen Eindruck von einem engagierten Team an Pädagogen, die gemeinsam mit den Kindern die Lernräume liebevoll gestaltet haben. Besonders gefallen hat mit auch die historische Aufbereitung über den Schulstandort im eigenen Schulmuseum. Lieben Dank an Frau Schröder und Ihr Team für die tollen Einblicke und das Verständnis für die kurzen Unterbrechungen im Unterricht.
Einblick ins Schulmuseum, hier ein altes Klassenzimmer
Petershagen -